Die Entwicklung des kindlichen Fußes

Der Kinderfuß ist ein häufiger Grund für Eltern, Kinderphysiotherapeut*innen aufzusuchen und um Rat zu fragen. Entwickelt sich alles normal oder gibt es Auffälligkeiten zur Form und Funktion.
Grundsätzlich gilt: Die gesunde Fußform ist an der Ferse spitz und läuft dreieckig im Vorderfuß aus.
Schuhe werden erst benötigt, wenn das Kind mind. 100 Meter frei gehen kann. An den Fußsohlen sitzen viele Nervenenden, Kinder begreifen und betasten auch mit den Füßen ihre Umwelt und die Muskulatur muss sich erst durch ihren Gebrauch entwickeln. Wird die Muskulatur nicht trainiert und angemessen genutzt, bekommt er nicht die nötigen Informationen – das Fußgewölbe kann sich nicht aufrichten.
Zur Fußentwicklung und passendem Schuhwerk beraten unsere Kindertherapeutinnnen gerne.

Mehr zu entdecken

Krankheitsbilder

Die gesundheitlichen Vorteile von Nordic Walking

Seinen Ursprung hat die Trendsportart in Skandinavien. Sie wurde dort als Trainingsmethode für Skilangläufer entwickelt. Vorrangig ist Nordic Walking eine Ausdauersportart. Durch den Einsatz von

Neuigkeiten aus der Praxis

Wir feiern Karneval 2024

Mit ganz viel Konfetti beenden wir die Feierlichkeiten 🎉🥳. Auch dieses Jahr wurde an allen Standorten wieder mehr oder weniger in bunten Kostümen gefeiert. 🤡🧙🏼‍♀️👩🏼‍🚒