Videotherapie

Videotherapie

Die Videotherapie oder auch Teletherapie ist seit 2022 eine mögliche Form, Patienten auch über eine räumliche Distanz hinaus mithilfe von modernsten Kommunikationsmitteln zu therapieren. Die Behandlung findet ausschließlich über Ton und Bild statt. Dabei können allerdings nicht die gesamten Verordnungseinheiten online durchgeführt werden, sondern je nach Heilmittel nur ein bestimmter Anteil. Bei welcher Indikation eine Videotherapie durchgeführt werden kann, liegt in der Hand des Heilmittelerbringers. Dabei muss er abwägen, ob eine Onlinetherapie genauso wirksam und zielführend ist wie eine Therapie in Präsenz. Die Videotherapie erfolgt auch in einer Eins-zu-eins Betreuung und wird live durchgeführt. Dabei kann der Therapeut z. B.: Übungsanleitungen geben bzw. vormachen und diese direkt über Video beim Patienten korrigiert.

...wird hier angeboten