Es gibt was zu feiern!

Nach rund zweieinhalb Jahren des Lernens können wir nun verkünden, dass unsere Auszubildende Maren Simons ihre IHK-Abschlussprüfung bestanden hat!

Sie wird sich nun als fertig ausgebildete Kauffrau im Gesundheitswesen nicht nur um die Patientenbetreuung kümmern, sie ist auch im Back Office tätig.

Zwei Tage die Woche besuchte sie das Friedrich List Berufskolleg, an den restlichen drei Tagen zog sie sich das grüne dmt-Polo über.

Nach einem guten Jahr in Bad Neuenahr ergänzte Maren Anfang 2022 erst an einem, dann an zwei Tagen in der Woche die Gelsdorfer Verwaltung. An den anderen Tagen lernte sie im Rheinbacher Back Office die Prozesse hinter den Kulissen kennen.

„Nur, weil meine Ausbildung als beendet gilt, höre ich noch lange nicht mit dem Lernen auf.“, sagt sie. „Immer wieder begegnen mir Situationen, die mich ratlos zurücklassen. Ich trage daher seit dem ersten Tag ein Notizbuch mit mir herum, indem ich mir bis heute regelmäßig Notizen mache.“

Schwerpunkt der schulischen Ausbildung war das Erlernen von internen Prozessen wie dem Abrechnen von ambulanten wie stationären Leistungen, Marketingprozessen und das Personalmanagement, aber auch die Funktionsweise der Wirtschaft war Thema.

Das praktische Know-how wird sie auch weiterhin in Gelsdorf und Rheinbach ausüben, denn wir waren uns alle einig, dass es passt.

Also auf eine weiterhin erfolgreiche Zukunft!

Herzlichen Glückwunsch Maren!

Mehr zu entdecken

Neuigkeiten aus der Praxis

Reisebericht Ruanda

Ein halbes Jahr vorher starteten wir, Anne, Sabine und Antonia einige Aktionen, um möglichst viele Menschen auf unser Projekt in Ruanda aufmerksam zu machen. Es

Krankheitsbilder

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist eine weitverbreitete Störung des Kausystems. Es fallen darunter mehrere Erkrankungen der Kiefergelenke und Kaumuskeln sowie Störungen der Zahnkontakte, die einzeln oder